Kiew

 

Kiew (ukrainisch Київ; russisch Киев) ist die Hauptstadt der Ukraine. Sie liegt am bis hierhin für kleinere Seeschiffe befahrbaren Dnepr und hat etwa 2,85 Millionen Einwohner.Kiew gilt als wichtiger Bildungs- und Industriestandort und bildet darüber hinaus den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt des Landes. Aufgrund ihrer historischen Bedeutung als Mittelpunkt der Kiewer Rus trägt die Stadt oft den Beinamen Mutter aller russischen Städte.Wegen der vielen Kirchen und Klöster und seiner Bedeutung für die orthodoxe Christenheit wird Kiew seit dem Mittelalter außerdem als Jerusalem des Ostens bezeichnet.Laut Nestorchronik wurde Kiew von den drei Brüdern Kyj, Schtschek und Choriw sowie ihrer Schwester Lybid aus dem Stamm der Poljanen gegründet, die auf drei Anhöhen Dörfer bauten. Sie errichteten noch eine Festung, die sie nach dem ältesten Bruder benannten („Kiew“ = ‚Stadt von Kyj‘, ukrainisch: Kyjiw). Dies soll spätestens am Anfang des 6. Jahrhunderts geschehen sein, da der Name des ostslawischen Fürsten Kyj in dieser Zeit in byzantinischen Chroniken erwähnt wurde.

Höhlenkloster

Readmore


Sophienkathedrale

Readmore


 Klosterkirche St. Michael

Readmore


 Wladimirskathedrale

Readmore


 Andreaskathedrale

Readmore


 Denkmal Mutter Heimat

Readmore


 Metro

Readmore


 Luftfahrmuseum

Readmore


 Khreschatyk Park

Readmore


 Akademisches Puppentheater

Readmore


 Liebesbrücke

Readmore


 Mariinskypark

Readmore


 Mariinsky Palast

Readmore


 Shevchenko Bezirk

Readmore


 Haus mit den Chimären

Readmore


 Nationalbank der Ukraine

Readmore


 Dnepr

Readmore


 Kiew Miniatur

Readmore


 Hauptbahnhof

Readmore

Wetter in Wien

Partly Cloudy

8°C

Partly Cloudy

Humidity: 77%

Wind: 14 km/h

  • 21 Apr 2021

    Showers 16°C 5°C

  • 22 Apr 2021

    Showers 13°C 7°C

go Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.