Müllverbrennungsanlage Spittelau Wien

Die Müllverbrennungsanlage Spittelau ist eine von drei thermischen Abfallbehandlungsanlagen der Wien Energie. Ihre Besonderheit liegt in der von Friedensreich Hundertwasser künstlerisch gestalteten Fassade.

Spittelau

Mit einer installierten Gesamtleistung von 460 MW stellt die Anlage den zweitgrößten Erzeuger im Fernwärmeverbundnetz der Stadt Wien dar. Die Anlage, im nördlichsten Teil des 9. Bezirks am Donaukanal gelegen, wurde 1971 fertiggestellt. Die thermische Abfallbehandlungsanlage Spittelau wurde an ihrem heutigen Standort errichtet, um Wärme für das rund zwei Kilometer entfernte Neue Allgemeine Krankenhaus bereitzustellen.

Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau
Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau
Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau
Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau
Müllverbrennungsanlage Spittelau Müllverbrennungsanlage Spittelau alt Müllverbrennungsanlage Spittelau

Wetter in Wien

Partly Cloudy

11°C

Partly Cloudy

Humidity: 66%

Wind: 11 km/h

  • 28 May 2020

    Scattered Showers 16°C 10°C

  • 29 May 2020

    Scattered Showers 16°C 10°C

go Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.